Diese 11 Dinge gibt es nur in Singapur

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Imago / CHROMORANGE

Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben nach Singapur gereist sind, müssen Sie dies vorher unbedingt lesen, und wenn Sie Glück im Leben hatten und dort waren, werden Ihnen wahrscheinlich einige der nächsten Zeilen bekannt vorkommen. Singapur ist ein einzigartiges Land mit Dingen, die nirgendwo anders zu finden sind.

Einige Dinge wirken vielleicht skurril auf Sie, andere werden Sie überraschen. Fakt ist, die folgenden Dinge sind einzigartig für dieses Land und werden Ihnen so schnell nicht mehr aus dem Gedächtnis gehen. Sie sollten auf jeden Fall vorbereitet sein, was Sie in Singapur so alles erwarten kann. Lehnen Sie sich zurück und staunen Sie über einzigartige Dinge, die es hier gibt.

1. Lust auf einen Selfie-Kaffee?

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Imago / Dominik Kindermann

Gerichte, die es in keinem anderen Teil der Welt gibt, Vorschriften, von denen man nur dort hört, und grandiose Landschaften, die mehr als nur überwältigend sein werden. Halten Sie sich gut fest, während Sie dabei sind, die verrücktesten Dinge zu entdecken, die Sie nur in Singapur finden können. Beginnen wir mit dem Selfie-Kaffee!

Selfies sind ja absolut in, aber kamen Sie schon mal in den Genuss eines Selfie-Kaffees? In Singapur gibt es Automaten, die Ihnen einen Kaffee mit Ihrem Selfie zubereiten. Es ist verrückt, aber wirklich wahr. Wir finden diese Idee originell und hoffen, Ihr Tag beginnt mit einem glücklichen Selfie-Kaffee. Fantastisch, nicht wahr?

2. Öffentliche Entschuldigungen in der Zeitung

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur

Klar, jeder macht mal einen Fehler und es tut ihm hinterher leid. Doch was ist damit passiert, sich zu entschuldigen? Na ja, in Singapur geht es mit der Entschuldigung etwas zu weit und die ganze Welt muss mitmachen. Offenbar ist es üblich, eine Zeitungsentschuldigung zu veröffentlichen, selbst wenn sie an eine bestimmte Person gerichtet ist.


Zuerst magst du denken, dass es cool und schmeichelhaft ist, aber andererseits ist es ein bisschen zu persönlich, um es so zu teilen. In Singapur sind öffentliche Entschuldigungen üblich. Das ganze Land kann an der Entschuldigung teilnehmen. Handelt es sich um einen begangenen Fehler gegenüber einer sehr wichtigen Person im Leben, kann sie gerechtfertigt sein.

3. Mehrarbeit

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur

Wenn Sie daran denken, den Job zu wechseln und Taxifahrer in Singapur zu werden, denken Sie daran, dass es nicht so viel bringt und Sie einen zweiten Job annehmen müssen, um über die Runden zu kommen.
In Singapur ist es nicht ungewöhnlich von 9 bis 5 zu arbeiten.
Dieser Taxifahrer überprüft die Bestände neben seiner Tätigkeit als Taxifahrer.

Dies ist anscheinend sehr häufig in Singapur zu sehen und keine seltsame Sache. Wir müssen sagen, wir bewundern diesen Fahrer dafür, dass er sich auf die Grafiken konzentrieren kann und nicht mit dem Vordermann zusammenstößt. Hierzulande wäre dies während der Autofahrt mit Sicherheit nicht erlaubt. Das Ablenkungsrisiko wäre zu groß.

4. In Singapur herrscht größtenteils Kaugummiverbot

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Zanna Art / Shutterstock,com

Das Gerücht, Kaugummi sei in Singapur illegal, ist kein Gerücht. Es ist wahr. Es ist seit 1992 völlig illegal, und 2004 wurden einige Ausnahmen eingeführt, die das Kauen des Gummis nur für therapeutische und zahnärztliche Zwecke erlauben. Hierzulande ist das undenkbar, oder?


Die Kaugummi-Verordnung entstand in Singapur, da die Regierung der Meinung war, dass dies die einzige Möglichkeit sei, das Land zu kontrollieren und sauber zu halten, und was für ein sauberer Ort es ist. Die Regierung wollte mit dem Kaugummi-Verbot unschöne Flecken der Kaugummireste auf öffentlichen Böden vermeiden. Daher wurde das beliebte Kaugummi kurzerhand als verbotener Gegenstand eingestuft. Hätten Sie damit Probleme, im Urlaub auf Kaugummi zu verzichten?

5. Wer nach dem Toilettengang nicht spült, dem droht Haft

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Imago / Shotshop

Singapur ist eines der saubersten Länder der Welt und möchte dies auch bleiben. Wenn Sie Ihre Hosen nicht hochhalten können und nach einer öffentlichen Toilette suchen, denken Sie an Regel Nummer eins. Vergessen Sie nie wieder zu spülen, wenn Sie fertig sind.


In Singapur gibt es eine Geldstrafe von 150 US-Dollar, wenn Sie nach dem Benutzen einer öffentlichen Toilette nicht spülen, und wenn Sie sich entscheiden, die Geldstrafe nicht zu bezahlen, droht Ihnen sogar eine Gefängnisstrafe. Wie Sie weiterhin vom Bild ableiten können, sind in Herrentoiletten Sitzpinkler anscheinend unerwünscht. Sie müssen also zielsicher treffen und anschließend umgehend spülen. Zuwiderhandlungen können Sie nämlich Ihre Freiheit kosten.

6. Froschschenkelbrei

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Muk Photo / Shutterstock.com

Die Franzosen führten irgendwie Froschschenkel in die östliche Welt ein und die Singapurer nahmen diese Freude gerne an und werteten sie auf. Sie verwandelten es in Froschschenkelbrei. Wieso den? Wir wissen es nicht, aber sie taten es. Scheinbar sehr gesund, reich an Mineralstoffen und Vitaminen, aber für uns ist der Name des Gerichts eine klare Absage.


Nun, Sie haben vielleicht gedacht, dass der Brei zum Frühstück gegessen wird, aber das ist so nicht. Es wird neben Dim Sam und anderen Fleischgerichten serviert. Ist Froschschenkelbrei etwas, dass Sie probieren würden? Einige Menschen kosten im Urlaub ja auch allerhand Insekten…. Die Geschmäcker sind eben verschieden. Trauen Sie sich?

7. Tag zu Ehren der Toilette

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Samuray Studio / Shutterstock.com

Also, die Singapurer mögen es sauber, und sie mögen auch Toiletten. Nun, sie schätzen Toiletten wirklich sehr. Daher gibt es in Singapur sogar einen Toilettentag. Jedes Jahr am 19. November feiern sie den Welttoilettentag. Soeben soll es weltweit gefeiert werden, doch vor allem die Singapurer sind es, die an der Party teilnehmen.

Wir haben die lustige Seite dieses Tages gefunden, aber die wahre Bedeutung besteht darin, das Bewusstsein für die globale Hygienesituation zu schärfen. Sie mussten sich nur einen anderen Namen ausdenken. Das ist alles. Das Thema Sauberkeit und Hygiene hat in Singapur eine bedeutende Rolle. Wenn Sie dies genauso sehen, fühlen Sie sich hier garantiert heimisch.

8. Wahrsagerei

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Shyntartanya / Shutterstock.com

Ein Spaziergang durch die Straßen von Singapur versetzt Sie zurück in die 1990er Jahre. Ich meine, wer will heutzutage noch seine Zukunft erzählen? Wahrsagen war und ist ein Hotspot auf den Straßen und scheint nirgends zu enden.

Wenn Sie also Lust haben, in die Vergangenheit zu reisen oder einen Blick in die Zukunft zu werfen, lehnen Sie sich zurück und hören Sie, was die Wahrsagerin zu sagen hat. Sie könnten Sie dazu bringen, Ihre zukünftigen Reisepläne zu ändern. Wahrsagerei übt auf viele Menschen eine große Faszination aus. Gehören Sie auch dazu? Interessant ist es auf jeden Fall.

9. Groß, größer am größten – Feiern in Singapur

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: 13_Phunkod / Shutterstock.com

So wie Singapur freilich ein vielseitiges Land ist, ein kreuz und quer durch die Nationen, so werden auch die zahlreichen Feiertage gefeiert, die alle gleichzeitig gefeiert werden. Haben Sie daran gedacht, im Dezember nur Weihnachten zu feiern?

Wenn Sie in Singapur sind, wird es nie langweilig. Das chinesische Neujahr, Hari Raya, Deepavali und Weihnachten werden alle im gleichen Maße gefeiert, keiner größer als der andere. Die Singapurer wissen, wie man feiert. Das freudige Volk lädt Sie garantiert auf unvergessliche Sausen ein. Solche Riesenfeste haben Sie möglicherweise noch nie erlebt. Scheuen Sie jedoch zu große Menschenansammlungen, sollten Sie besser Abstand nehmen.

10. Mama-Shops

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: imtmphoto / Shutterstock.com

„Mama Shop“ bedeutet kein Geschäft, das Babysachen verkauft, es bedeutet nicht ein Geschäft, das einer kleinen alten Dame gehört, und es bedeutet nicht, dass es ein Geschäft für übergroße Frauen ist.

Ein Mama-Laden in Singapur ist ein Geschäft, das im Grunde alle erdenklichen Artikel aus jeder Abteilung in jedem Sortiment aufbewahrt, billiger als das Leben selbst. Sie sind überall verstreut, normalerweise unter Wohnblöcken, und dies ist ein verrücktes Muss bei einem Besuch. Eine Art hierzulande bekanntes Mac Geiz in abgewandelter Form. Verpassen Sie nicht die Mama Shops, wenn Sie in Singapur sind.

11. Haw par Villa

diese-11-dinge-gibt-es-nur-in-singapur
Bild: Imago / United Archives International

Seien Sie vor Ihrem großen Tag im Themenpark auf Ihrer Singapur-Reiseroute nicht zu aufgeregt. ‚Haw par Villa‘ mag als Themenpark klassifiziert werden, aber es ist nicht genau Universal Studios.
‚Haw par Villa‘ ist einer der berühmtesten Parks Singapurs und führt Sie durch unverschämt gestaltete Spazierwege und Statuen.

Nun, einerseits ist es faszinierend, aber andererseits … können einige Exponate ziemlich verstörend sein. Damit Sie keine falschen Erwartungen haben, sollen Sie dies vorab wissen. So, jetzt wissen Sie einiges über Singapur… Was fanden Sie persönlich am skurrilsten oder am coolsten? Ist Singapur für Sie eine Reise wert?